5. Berliner Symposium Parkinson und Bewegungsstörungen


Beginn:
05.11.2016 , 9:00 Uhr
Ende:
05.11.2016 , 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Kaiserin Friedrich-Haus
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

in Kooperation mit Frau Prof. Andrea Kühn (CVK),
Herrn Dr. med. Reinhard Ehret (Praxis Neurologie Berlin),
Herrn Prof. Fabian Klostermann (CBF),
Herrn Prof. Jörg Müller (Vivantes Klinikum Spandau) und
Herrn Prof. Thomas Müller (St. Joseph-Krankenhaus Weißensee)
findet am 05.11.2016 in den Räumlichkeiten der Kaiserin-Friedrich-Stiftung das 5. Berliner Symposium Parkinson und Bewegungsstörungen statt.

Schwerpunktthema ist diesmal ein Update zu verschiedenen Bewegungsstörungen. Als Gastreferent wird Herr Prof. Günther Deuschl (Universitätsklinikum Kiel) teilnehmen.

Mit kollegialen Grüßen

Prof. Dr. med. Georg Ebersbach  
Chefarzt

Ansprechpartner: Chefarztsekretariat
Silke Libuda
033204 / 22781
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück zur Übersicht