Aktuelle Besucherregelung in der Parkinsonklinik


AdobeStock

Derzeit gelten weiterhin eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten in der Parkinsonklinik.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Besuche nur nach individueller Rücksprache und Notwendigkeit genehmigt werden und stattfinden können. 

Die Cafeteria ist für Gäste und Besucher nicht zugänglich.

Für Rückfragen rufen Sie bitte unter Tel.: 033204 / 22781 an.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Schutzmaßnahmen in unserer Klinik:
Aus den bisher gewonnenen Erfahrungen im Umgang mit der Pandemie werden die Infektions-Schutzmaßnahmen in unserer Klinik ständig den aktuellen Erfordernissen angepasst.

Um unsere Patienten/innen und Mitarbeiter/innen vor einer Infektion mit dem Corona-Virus zu schützen, erhalten alle Patienten bei der Aufnahme und 7 Tage danach einen Corona-Test (PCR).
Unser Klinikpersonal ist größtenteils geimpft, wird regelmäßig per Corona-Schnelltest untersucht und trägt während der Arbeit Schutzmasken.

Die AHA+L Regeln zählen zu den wirksamsten Maßnahmen zur Vermeidung einer Infektion, auch in unserer Klinik legen wir größten Wert auf deren Einhaltung. Die Hygieneregeln werden überall ausführlich kommuniziert und sichtbar ausgehängt.

Die Räumlichkeiten in unserer Klinik erlauben es Patienten/innen und dem Klinikpersonal ausreichend Abstand zu halten.