Aktuelle Besucherregelung in der Parkinsonklinik


AdobeStock

Aktuelle Besucherregelung in der Parkinsonklinik
ab Samstag, den 13.11.2021 bis auf weiteres:


Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Besucherinnen und Besucher,

wie Sie sicher in den Medien verfolgt haben, steigt das Risiko für Infektionen mit dem Corona-Virus stetig an.
Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass wir die Besucherzahlen so niedrig wie möglich halten wollen, um Infektionen bei unseren Patientinnen und Patienten zu vermeiden.

Wegen der aktuellen Pandemielage können daher leider bis auf weiteres keine Patientenbesuche stattfinden!

Dies betrifft auch Besucherinnen und Besucher, die bereits einen vollständigen Impfschutz gegen das Corona-Virus haben.
Besuche, die aus dringenden persönlichen Gründen notwendig sind, müssen bei dem zuständigen Oberarzt angemeldet und von diesem genehmigt werden.
Bitte haben Sie Verständnis, dass Besucher ohne oberärztliche Ausnahmegenehmigung keinen Zutritt zur Klinik bekommen.


► ACHTUNG:
Nach neuester Umgangsverordnung müssen sowohl ungeimpfte als auch geimpfte Besucher bei jedem Besuch einen gültigen negativen Coronatest (nicht älter als 24 h, bei PCR 48 h) vorweisen.

Wir bitten Sie dringend, das Besuchsverbot zu beachten und auch auf Treffen mit Besuchern außerhalb des Gebäudes zu verzichten.

Für Fragen hierzu können Sie sich gerne an die Mitarbeiter unserer Klinik unter Tel.: 033204 / 22781 wenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team des Parkinsonzentrums