Aktuelle Besucherregelung in der Parkinsonklinik


AdobeStock

Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Besucherinnen und Besucher,

bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der nach wie vor bestehenden Pandemielage, die Besucherzahlen in unserer Klinik möglichst niedrig halten wollen. Besuche, die aus persönlichen Gründen notwendig sind, können jetzt aber wieder erfolgen.

Allerdings müssen wir dabei gesetzliche Vorgaben beachten, um Patient*innen und Mitarbeiter*innen bestmöglich vor einer Infektion mit dem Coronavirus zu schützen.

So sind wir verpflichtet, von allen Besuchern persönliche Daten zu erheben und Fragen zu ihrem Gesundheitszustand zu stellen. Auch gelten bei uns spezielle Besuchs- und Hygieneregeln, die Sie in der unten stehenden Übersicht nachlesen können.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Registrierung den
spezifischen Patientencode benötigen, diesen erhalten
die Patient*innen bei Aufnahme.
Die Besucherregistrierung ist erst am Tag nach der
Aufnahme möglich!

Bitte melden Sie sich und ggf. Ihre Begleitperson HIER für den Besuch an.

Es gelten folgende Besuchsregelungen:

  • Patient*innen dürfen pro Tag einen Besuch von jeweils bis zu zwei Personen empfangen.
  • Besuchszeiten sind Montag - Freitag von 14.00 bis 16.00 Uhr und
    Samstag – Sonntag von 14.00 – 17.00 Uhr.
  • Die Besuchsdauer kann maximal 2 h betragen.
  • Die Besuche können mit registrierten Besuchern auf dem Gelände oder in der Cafeteria stattfinden. Nur nicht selbstständig mobile Patienten können auf der Station besucht werden.
  • Im Klinikgebäude ist eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Alle Besucher*innen müssen vor Antritt des Besuchs einen extern durchgeführten Schnelltest eines Testzentrums mit negativem Ergebnis (nicht älter als 24 h, keine Selbsttests) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 h) in Kombination mit einem gültigen Lichtbildausweis vorweisen.
  • Vollständig Geimpfte (14 Tage nach der letzten Impfung) benötigen keinen Test. Entsprechende Nachweise hierüber (z. B. Impfausweis) müssen vor Antritt des Besuchs in Kombination mit einem gültigen Lichtbildausweis vorgezeigt werden.
  • Nur gesunde Besucher (ohne Fieber, Halsschmerzen etc.) sind zugelassen.
  • Alle Besucher müssen sich beim Verlassen der Klinik wieder am Klinikeingang abmelden.
  • Der erste Einlass ist frühestens ab 14:00 Uhr möglich.
Besuchszeiten im Parkinsonzentrum:
wochentags von 14.00 – 16.00 Uhr
am Wochenende von 14.00 – 17.00 Uhr

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Anzahl der Besucher*innen, die sich gleichzeitig im Haus befinden, limitiert ist. Aus diesem Grund ist die Registrierung für alle Besucher*innen (auch geimpfte oder genesene) notwendig.

Wir bitten alle Besucher*innen folgende Hygieneregeln zu beachten:

  • mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen einhalten
  • permanentes Tragen einer FFP2-Maske innerhalb des Hauses
  • Händedesinfektion bei Betreten und Verlassen des Gebäudes
  • in die Armbeuge husten und niesen
  • Patient*innen, die an Covid-19 erkrankt sind oder bei denen ein Verdacht auf Covid-19 besteht, dürfen nicht besucht werden.
     

Bitte melden Sie sich und ggf. Ihre Begleitperson HIER für den Besuch an.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team des Parkinsonzentrums