Parkinson Diagnostik


Diagnostische Einrichtungen

Diagnostische Einrichtungen

Das Neurologische Fachkrankenhaus für Bewegungsstörungen/Parkinson verfügt über ein breites Spektrum an diagnostischen Einrichtungen. Neben allen wichtigen neurologischen Routineverfahren bieten wir auch spezielle, nicht allgemein verfügbare Leistungen wie Posturografie (Gleichgewichtsmessung) an.

Diagnoseverfahren

Im Einzelnen stehen in den Kliniken in Beelitz-Heilstätten folgende Diagnoseverfahren zur Verfügung:

  • Computertomografie
  • Neurophysiologisches Labor (EMG, EEG, EP)
  • Tremoranalyse
  • Ultraschall-Labor
  • Neurovegetatives Screening
  • Internistische Diagnostik (einschließlich Herz-Echo und Endoskopie)
  • Urologische Diagnostik
  • Orthopädische Diagnostik
  • Neuropsychologische Diagnostik

In Zusammenarbeit mit den Universitätskliniken in Berlin, Magdeburg und Dresden werden außerdem modernste Bildgebungsverfahren wie PET- oder SPECT-Untersuchungen eingesetzt.