Mit Ole geht es besser!


therapiehund3

Seit wenigen Wochen kommt einmal pro Woche Ole in die Parkinsonklinik. Der Golden Doodle Ole ist ein ausgebildeter Therapie-Begleithund und begleitet die Ergotherapeutin Ellen Brüggemann bei ihrer tiergestützten Arbeit.

Der Hund motiviert Patient:innen unter anderem bei der Bewegung, der Interaktion, dem lauten Sprechen und sorgt für ein gemeinsames, freudiges Erleben der Therapieeinheiten. Gedichte vorlesen oder gemeinsames Quizzen gemeinsam mit Ole regen zudem das Gedächtnis an. Beim Balancieren eines Futterstückes in einer Kelle über einen Parcours werden das Gleichgewicht und der Gang unserer Patient:innen trainiert.

Das Feedback der Teilnehmenden ist bislang durch und durch positiv.